Login
Warenkorb
Sprechen Sie uns an +31(0)26 370 6830

Druckhalte und Überströmventile

Marken
Medium
Filter
Wiedergabe:
Sortieren:
452 RVS veiligheidsventiel

452 RVS veiligheidsventiel

Snelle levering!
Spoedlevering mogelijk!

Artikelnummer: 1608
Drukhoudventiel V786
Artikelnummer: 1611
EBUV RVS Drukhoudventiel
Artikelnummer: 1614
Hygienic 400.5 Überström-/Regelventile aus Edelstahl, in Eckform –Außenverstellung–
Artikelnummer: 1609
418 Druckbegrenzungsventile aus Edelstahl, in Eckform mit Gewindeanschlüssen
Artikelnummer: 1610
V85 en V185 overstortventiel
Artikelnummer: 1612
Wiedergabe:
Sortieren:
Filter

Druckhalte und Überströmventile

Druckregelventil / Druckbegrenzungsventil

Ein Druckregelventil (auch Druckbegrenzungsventil genannt) sorgt dafür, dass der Druck für das Druckregelventil aufrechterhalten wird. Das bedeutet, dass das Druckregelventil schließt, wenn der Druck zu hoch ist, um den Druck für das Ventil aufrechtzuerhalten. Liegt der Vordruck unter dem eingestellten Wert, wird das Druckregelventil geschlossen und bei Erreichen des eingestellten Drucks öffnet das Ventil, um den Druck für das Ventil konstant zu halten.

Ausführungen in Edelstahl, PVC, PP und PVDF.

Ein Überdruckventil wird oft mit einer Sicherheitsvorrichtung verwechselt.

Differenz zwischen Druckbegrenzungsventil und Sicherheitsventil

siehe hier den Unterschied zwischen einem Sicherheitsventil und einem Überströmventil.

Die Öffnungskurve eines Überdruckventils, Überströmventils, Druckregelventils, Druckbegrenzungsventils ist unten dargestellt. Ein Überdruckventil kann grundsätzlich kontinuierlich abblasen und wird daher oft als Überlauf bei Pumpen eingesetzt, um zu verhindern, dass die Pumpe weiterhin gegen ein dichtes Ventil pumpt.

Öffnungskennlinie Überströmventil

  1. Der Anpressdruck ist erreicht; das Druckbegrenzungsventil ist noch geschlossen.
  2. Der Anpressdruck wird überschritten; das Druckbegrenzungsventil wird proportional zum Überdruck geöffnet.
  3. Das Druckbegrenzungsventil stellt sich auf die gewünschte Überströmmenge ein.
  4. Wenn der Systemdruck sinkt, beginnt das Druckbegrenzungsventil wieder zu schließen.
  5. Der Systemdruck sinkt und das Druckbegrenzungsventil schließt weiter.
  6. Ist der Druck etwas niedriger als der Ansprechdruck, wird das Druckbegrenzungsventil wieder geschlossen.

Festpunkte sind: 1 und etwa 6

Treten Sie in Kontakt!

+31(0)26 370 6830

Fordern Sie einen Account an!

info@ebora.nl

Treten Sie in Kontakt!

info@ebora.nl

Fordern Sie einen Account an!

+31(0)26 370 6830

Warenkorb

Filter löschen

Filter

Stornieren
Bestätigen
20210919 18:19:02 PC13False0FalseTrue220102